Niedrige Temperaturen – knackige Pferde?

Mit dem neuen Jahr kommen auch die für den Winter typischen Tage, an denen die Temperaturen teils sogar tagsüber nicht die Null-Grad Marke erreichen. Die Wintermorgen, an denen man den eigenen Atem sehen kann und die gesamte Natur von einer Puderzuckerschicht überzogen ist, sind malerisch, allerdings sorgt dieses Wetter bei unseren Vierbeinern oft für besonders gute Laune und Explosivität.

Um alle Beteiligten nicht zu gefährden empfehlen wir trotz der niedrigen Temperaturen regelmäßigen Auslauf für unsere Pferde. Pferde kommen mit der Kälte deutlich besser klar als wir Menschen, sodass die Pferde sich draußen an der frischen Luft deutlich wohler fühlen, als drinnen im warmen Stall. Natürlich sollte man das immer individuell betrachten. Die meisten gesunden Pferde kommen bei kaltem, trockenem Wetter auch ohne Decke aus. Ältere und kranke Pferde profitieren oft von einer wärmenden Decke. Auch Sportpferde mit sehr wenig Fell oder geschorene Pferde sollten eingedeckt werden.

Magnesium und Tryptophan können zu innerer Ruhe beitragen.

Trotz freier Bewegungsmöglichkeiten auf dem Paddock oder auf der Weide packt manche Pferde auch während der Arbeit bei kalten Temperaturen der Übermut. Unser Verlasspferd kann durch die effektive Kombination aus Magnesium, Vitamin B12 und L-Tryptophan zu mehr Ruhe und Entspannung beitragen. Bei gestressten, nervösen oder hektischen Pferden kann das Verlasspferd auch unabhängig von den Außentemperaturen eine gute Unterstützung sein und zu mehr Wohlbefinden beitragen. Stress und Aufregung können, wie bei uns Menschen auch, auf den Magen schlagen. Wer also zusätzlich den Verdauungstrakt seines nervösen Pferdes unterstützen möchte, ist mit dem Hestevard ProSetol am besten beraten. Zusätzlich zu Magnesium und Tryptophan unterstützt ProSetol durch die Lebendhefe Saccharomyces cerevisiae den Darmtrakt.[1]

Besonders bei Kälte – richtig aufwärmen!

Nichtsdestotrotz sollten die Pferde besonders bei den kalten Temperaturen ausreichend aufgewärmt werden, um Schäden am Bewegungsapparat zu vermeiden. Wir empfehlen mindestens 10 bis 15 Minuten Schritt zu reiten oder zu führen, bevor die Arbeit beginnt. Gerade beim Freilaufen, können sich die Pferde richtig auspowern. Unaufgewärmt kann es hier aber zu unschönen Verletzungen kommen, die wir vermeiden wollen.

Gesunde Sehnen und Gelenke – Schäden vorbeugen

Wer seinem Pferd zusätzlich vorbeugend etwas gutes für den Bewegungsapparat tun möchte, ist mit dem Hestevard Hesteflex gut beraten. Die Kombination aus Glucosamin und Chondroitinsulfat liefert die natürlichen Baustoffe des Gelenks. MSM und Indischer Weihrauch unterstützen die körpereigenen entzündungshemmenden Prozesse. Vitamin E und Vitamin C tragen durch ihre antioxidative Wirkung zusätzlich zum Gelenkschutz bei. Bei akuten Gelenkproblemen, wie zum Beispiel bei bereits bestehender Arthrose, kann außerdem mit dem Hestevard BozMerix geholfen werden. Auch ältere Pferde profitieren von der entzündungshemmenden Wirkung von mikroverkapseltem Kurkumin in Kombination mit Omega-3-Fettsäuren und ASU (Avocado/Sojabohnen unverseifbar).[2],[3]

 

Die Hestevard Produkte ProSetol, BozMerix und Hesteflex erhalten Sie über Ihren Tierarzt. Sollte Ihr Tierarzt Hestevard Produkte nicht im Sortiment haben, wenden Sie sich gern an uns. Das Verlasspferd können sie auch als Endkunde einfach bei uns im Webshop, telefonisch oder per Mail bestellen.

 



[1] Roettger, S. & Zentek, J. (2009) Über die Bedeutung von Lebendhefen in der Fütterungspraxis des Pferdes. Wien. Tierärztl. Mschr. - Vet. Med. Austria 96(2009), 167 – 170

[2] Eyles-Owen, S. (2018) Dietary turmeric reduces inflammation and improves mood and mobility in horses with fetlock joint inflammation, YS Journal

[3] Kawcak, C.E. et al. (2007) Evaluation of avocado and soybean unsaponifiable extracts for treatment of horses with experimentally induced osteoarthritis, American Journal of Veterinary Research, Editorial Type: Bone, Joint and Cartilage

Tags: Winter, Energie

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hestevard BozMerix Hestevard BozMerix
Preis nach Login
Preis nach Login
TIPP!
Hestevard Hesteflex 60 Beutel á 11,28g Hestevard Hesteflex 60 Beutel á 11,28g
Preis nach Login
Preis nach Login
Hestevard Prosetol Hestevard Prosetol
Preis nach Login
Preis nach Login
TIPP!
Verlasspferd Verlasspferd
Inhalt 1 Liter
35,70 € *
TIPP!
Gangwunder Gangwunder
Inhalt 1 Liter
47,90 € *
TIPP!
Siegertyp Siegertyp
Inhalt 1 Liter
47,90 € *