Heu gilt als Grundnahrungsmittel für unsere Pferde. Da Heu ein Naturprodukt ist, ist es abhängig von nicht zu beeinflussenden Faktoren. Die Wetterlage hat hier beispielsweise einen sehr großen Einfluss. Daher ist daher nicht verwunderlich, dass sich Heu als Endprodukt in unterschiedlichen Qualitäten repräsentiert.

Doch was gilt als gut und was als schlecht?
Gelenksprobleme bei Pferden sind eines der häufig diskutierten Themen in der gesamten Pferdewelt. Zur Behandlung dieser stehen Ihnen eine Reihe von Therapien und Nahrungsergänzungsmitteln zur Verfügung.
Das meiste Wissen über Knochenentwicklung und Pferdeernährung wurde erst durch zahlreiche Studien in den letzten 40 Jahren erarbeitet. Pferdekrankheiten, das beste Pferdefutter zur Gewichtszunahme, Fohlenernährung und allgemeine Fütterungsfragen sind aktuelle Themen, die uns beschäftigen. Erkrankungen wie Osteochondrose, Knochenanomalien, Knochenzysten und das OCD-Problem können durch schnelles Wachstum oder mangelnde Kenntnisse bezüglich des Nährstoffbedarfs endstehen und hinterlassen bleibende Schäden.
ELEKTROLYTE - Ein Begriff, den jeder schon mal gehört hat,
aber kaum jemand erklären kann. Wir bringen es für Euch mal auf den Punkt !
Ein weiterer Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte ist geschrieben. Erstmalig waren wir beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO als Aussteller dabei.
Der Eigenbau, bestehend aus Regentonne, Fahrradkörbchen und dem guten alten Kärcher ist auf jeden Fall die günstigere Lösung. Aber was kommt wirklich dabei raus?