Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Manchmal kann es vorkommen, dass eine Düse im Heubehälter abbricht. Das passiert unter anderem dann, wenn das Heu mit einer Heugabel entnommen wird und die Zinken sich in die Düse verhaken. Das Resultat ist meistens ein glatter Bruch auf Ebene der Platine – also ohne jegliche Kante, um die Düse evtl. mit einer Zange packen zu können.
Der Heubedampfer lässt sich nicht mehr einschalten, die Sicherung fliegt auf einmal raus und das Wasser wird nicht mehr warm? Wir wissen, wie ärgerlich es ist, wenn der Haygain nicht mehr funktioniert. Schließlich ist Ihr Pferd ja auch auf das bedampfte Heu angewiesen. Viele Reparaturen lassen sich aber vermeiden – mit ein paar einfachen Tipps.
Habt ihr eigentlich schon unsere neue Vetline Seite schon abonniert?
Wir stellen Euch dort exklusive Gesundheitsprodukte vor, welche Ihr ausschliesslich über jeden Tierarzt beziehen könnt.
Wie könnt Ihr solch einen Artikel eigentlich bestellen?
Ihr sucht Euch Euer Wunschprodukt aus > Euer Tierarzt tritt mit uns in Kontakt >Wir liefern zeitnah, sogar auf Wunsch direkt zu Euch nach Hause > Die Abrechnung erfolgt über euren VET.
Ihr Pferd hat lange gestanden und befindet sich im Aufbautraining?
Sie möchten das Leistungsniveau Ihres Sportpferdes steigern?
Trotz intensivem Training mangelt es Ihrem Pferd an Muskeln?
Ihr Pferd bekommt reichlich Futter, wirkt aber eingefallen?
Sie haben ein älteres Pferd, das sein Futter nicht mehr so gut verwerten kann?

Allergien bei Sportpferden

Allergien bei Sportpferden sind häufiger, als man denkt, und sie können sich nachteilig auf die Leistungsfähigkeit eines Pferdes auswirken.
Es ist leicht zu glauben, dass Ihr Pferd nie hustet, weil Sie es nie hören, dass es tatsächlich nie hustet. Aber wie viel Zeit verbringen Sie wirklich mit Ihrem Pferd - eine Stunde am Tag oder mehr? Die meisten Reitpferde sehen ihre Besitzer für ein paar Stunden pro Woche, sicher nicht 24 Stunden am Tag.
Die Gelbwurzel ist in aller Munde. Es handelt sich um ein Ingwergewächs, dem sehr viele positive Eigenschaften zu Grunde liegen sollen. Im Humanbereich wird die Wurzel bereits seit vielen Jahren im Kampf gegen diverse Erkrankungen eingesetzt. Medizinische Anwendungen finden vor allem bei Gelenks-, Haut- und Magenerkrankungen statt.
Ein großes Thema der letzten Wochen, war die Höhe des Kobalt (Co) Anteils im Vitamin B12.

Hintergrund; Kobaltsalze führen zum Ausbau der Sauerstoffaufnahmekapazität und können daher Leitungssteigerungen auslösen. Wir haben das Thema nochmal genuer unter die Lupe genommen und mit Produkthersteller TRM gesprochen.


Heu gilt als Grundnahrungsmittel für unsere Pferde. Da Heu ein Naturprodukt ist, ist es abhängig von nicht zu beeinflussenden Faktoren. Die Wetterlage hat hier beispielsweise einen sehr großen Einfluss. Daher ist daher nicht verwunderlich, dass sich Heu als Endprodukt in unterschiedlichen Qualitäten repräsentiert.

Doch was gilt als gut und was als schlecht?

Was ist Microstromtherapie?

Mikroströme sind ganz schwache Ströme, im messbaren Bereich der Energie in gesundem biologischem Gewebe. Die während der Mikrostromtherapie zugeführte “Elektrizität” erzeugt im Pferdekörper eine Art Biostimulation.

Gründe für die Atemwegserkrankungen bei Pferden

Ihr Pferd leidet unter Husten, Nasenausfluss, zeigt Leistungseinbußen oder fällt Ihrem Pferd sogar die Atmung schwer?
Herzlich Willkommen in der Welt der Pferde.

Vom 12.04.- 14.04.19 zieht es uns in die Holsteinhallen nach Neumünster
1 von 5